Keine Fremdeinwirkung

Leiche im Lambsheimer Weiher: Todesursache steht fest

+
Der DLRG kann den 62-jährigen LKW-Fahrer nur tot bergen. (Symbolbild)

Lambsheim - Ein Mann wird von Tauchern tot am Grund des Lambsheimer Weihers entdeckt. Nun steht das Obduktionsergebnis fest:

Taucher entdecken am Samstagnachmittag (8.Juli) um 14:45 eine Leiche am Grund des Lambsheimer Weihers und alarmieren die Polizei. Taucher des DLRG haben die Leiche geborgen.

Jetzt hat die Polizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal das Obduktionsergebnis bekanntgegeben: Der Mann ist ertrunken. Es gebe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 62-jährigen polnischen Lkw-Fahrer, der auf einem Parkplatz in der Nähe des Lambsheimer Weihers gerastet hat. 

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Schlagerchampions-Unfall: Helene Fischer hat Unfall, als die Kameras schon aus waren

Schlagerchampions-Unfall: Helene Fischer hat Unfall, als die Kameras schon aus waren

Die jüngste Mutter der Welt: Fünfjährige bekommt Kind

Die jüngste Mutter der Welt: Fünfjährige bekommt Kind

Rekordabsatz! VW liefert so viele Autos aus wie nie zuvor

Rekordabsatz! VW liefert so viele Autos aus wie nie zuvor

Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge

Wie herzig! Iglesias und Kournikowa zeigen ihre Zwillinge

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Insolvenzrechtsreform: Schneller schuldenfrei nach Pleite?

Nach Dreijahreshoch: Euro fällt wieder

Nach Dreijahreshoch: Euro fällt wieder

Kommentare