Keine Fremdeinwirkung

Leiche im Lambsheimer Weiher: Todesursache steht fest

+
Der DLRG kann den 62-jährigen LKW-Fahrer nur tot bergen. (Symbolbild)

Lambsheim - Ein Mann wird von Tauchern tot am Grund des Lambsheimer Weihers entdeckt. Nun steht das Obduktionsergebnis fest:

Taucher entdecken am Samstagnachmittag (8.Juli) um 14:45 eine Leiche am Grund des Lambsheimer Weihers und alarmieren die Polizei. Taucher des DLRG haben die Leiche geborgen.

Jetzt hat die Polizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal das Obduktionsergebnis bekanntgegeben: Der Mann ist ertrunken. Es gebe keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei dem Toten handelt es sich um einen 62-jährigen polnischen Lkw-Fahrer, der auf einem Parkplatz in der Nähe des Lambsheimer Weihers gerastet hat. 

pol/jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Walther auch Auftaktsieger im Viererbob-Weltcup

Walther auch Auftaktsieger im Viererbob-Weltcup

Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Riad ruft Botschafter aus Berlin zurück

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Federer und die Außenseiter - Wer kommt ins WM-Finale?

Federer und die Außenseiter - Wer kommt ins WM-Finale?

Dortmund bleibt im Krisenmodus: "Für Ergebnisse kämpfen"

Dortmund bleibt im Krisenmodus: "Für Ergebnisse kämpfen"

Kommentare