+

Dreist

Dieb verpasst Kaufhausdetektiv Kopfnuss

  • schließen

Um seiner Strafe zu entgehen, versuchte ein dreister Ladendieb in den P-Quadraten, den Kaufhausdetektiv mit einer Kopfnuss außer Gefecht zu setzen. 

Der Dieb hatte gerade die Sicherung von einem Parfüm entfernt und das Fläschchen in Ladendetektiv eines Kaufhauses in den P-Quadraten den Langfinger ansprach und zu seinem Büro brachte.

Noch bevor sie das Zimmer betreten hatten, holte der Dieb zu einer Kopfnuss aus uns setzte den Detektiv so kurzzeitig außer Gefecht und versuchte zu fliehen.

Der Detektiv holte ihn jedoch schnell wieder ein und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare