Wer tut so etwas?

Unfassbar grausam: Lebendige Katze in Mülltonne geworfen

+
Warum musste die kleine Katze so leiden (Symbolbild)?

Ladenburg - Wie Abfall wird die kleine Katze einfach in eine Tüte gesteckt und in den Müll geworfen – bei lebendigem Leibe! Nur durch einen Zufall wird sie gerettet. 

Glück im Unglück für eine arme Katze in Ladenburg: Ein Mann geht gegen 21 Uhr mit seinem Hund in der Boveristraße Gassi. 

Als er bemerkt, dass sein Hund komisch reagiert, begutachtet der Mann einen Müllcontainer, der auf dem Gelände eines Fachgroßhandels steht. 

Dann der schreckliche Fund: Zwischen all dem Müll liegt eine lebendige Katze, die in einer Tüte gefangen ist. 

Der Mann kann das verstörte Tier befreien. Eine 34-jährige Tierliebhaberin versorgt die Katze und bringt sie nach Weinheim in ein Tierheim.

Die Katze ist weiblich, etwa zwei bis drei Jahre alt und hat schwarzes Fell mit weißer Brustzeichnung.

Der Finder der Katze sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ladenburg unter der Telefonnummer 06203/93050 in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Firebirds Burlesque Show im Capitol

Kommentare