Zeugen gesucht

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Laden ausgeraubt 

+
Der Täter kommt mit einer Schussaffe an einen größeren Geldbetrag. (Symbolbild)

Ladenburg - Am Mittwochabend (6. Dezember) gegen 18:30 Uhr betritt ein bislang unbekannter Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Getränkemarkt in der Luisenstraße...

Er bedroht den Kassierer und lässt sich die Kasse öffnen. Daraus entwendet er einen größeren Geldbetrag und kann anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung flüchten. 

Die Fahndung nach dem etwa 1,70 Meter großen Mann, der zum Tatzeitpunkt komplett dunkel bekleidet ist, verläuft negativ. 

Zeugen, die Angaben zu dem Räuber machen können, melden sich bitte unter ☎ 0621/174-4444 bei der Polizei. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. 

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Dahlmeier hofft auf erstes Podest - Herrmann will nachlegen

Dahlmeier hofft auf erstes Podest - Herrmann will nachlegen

"Sechster Frühling" von Bayern-Keeper Starke

"Sechster Frühling" von Bayern-Keeper Starke

Von Alexandra Palace bis Zahlen: Das ABC zur Darts-WM

Von Alexandra Palace bis Zahlen: Das ABC zur Darts-WM

Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor

Forscher um Piketty stellen Bericht zur Ungleichheit vor

Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern

Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern

Griechische Gewerkschaften rufen zum Streik auf

Griechische Gewerkschaften rufen zum Streik auf

Kommentare