Dank aufmerksamer Zeugin

Zehn auf einen Streich! Polizei schnappt Fahrrad-Dieb (50) 

+
(Symbolfoto)

Ladenburg – Aufmerksame Nachbarn sind manchmal effektiver als die teuerste Alarmanlage... Dank eine wachsamen Anwohnerin haben zehn Ladenburger ihre geklauten Fahrräder wieder:

Die Ladenburger Radfahrer können erstmal aufatmen...

Denn dank einer aufmerksamen Bürgerin schnappt die Polizei am frühen Samstagmorgen (3. Juni) einen sehr ‚fleißigen‘ Langfinger! 

Der Anwohnerin fällt gegen 4:40 Uhr im „Inneren Heckweg“ ein Mann auf, der einen Drahtesel nach dem anderen aus den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses trägt, sie auf einem benachbarten Parkplatz deponiert.

Als die alarmierten Ordnungshüter am Tatort eintreffen, entdecken die Beamten ein Auto samt Anhänger – darin acht Fahrräder!

Aufgrund der guten Personenbeschreibung werden die Polizisten schnell fündig, finden den 50-jährigen Pkw-Halter in einem Gebüsch kauernd. Ihm gehört auch der Bolzenschneider, den er im Keller zurückgelassen hat.

Logische Konsequenz: Der Käfertaler wird festgenommen, sein Diebesgut zum Polizeiposten Seckenheim transportiert und dort sicher verwahrt.

Bei näherer Betrachtung der Örtlichkeiten finden sich im Gestrüpp weitere bereitgelegte Fahrräder. Wert der insgesamt zehn geklauten Räder: mehrere tausend Euro.

Die Ermittlungsgruppe „Rad“ des Polizeipostens Feudenheim hat inzwischen die weitere Ermittlungsarbeit übernommen. Ob der nur kurzzeitig Festgenommene auch für ähnlich gelagerte Delikte in Frage kommt, wird aktuell geprüft.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

In dunkle Ecke gezerrt: Unbekannter vergeht sich an Frau (21)!

Rassismus-Skandal bei rnv: 5 Entlassungen, eine Abmahnung!

Rassismus-Skandal bei rnv: 5 Entlassungen, eine Abmahnung!

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Familienvater schlägt neue Küche kurz und klein

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Küche zerstört: Muss Familienvater Polizeieinsatz bezahlen? 

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Fußgänger (†56) von Auto erfasst - tot!

Schlafenden Ehemann erstochen: Frau (51) verurteilt! 

Schlafenden Ehemann erstochen: Frau (51) verurteilt! 

Kommentare