Reparaturen dauern an

Bagger reißt Starkstromleitung ab – Stromausfall!

+
Bei Baggerarbeiten werden drei Starkstromleitungen abgerissen (Symbolfoto).

Ladenburg - Bei Baggerarbeiten geschieht ein folgenschwerer Fehler: Drei Starkstromleitungen werden abgerissen, im Bereich Ladenburg fällt der Strom aus...

Am späten Samstagabend, gegen 23:10 Uhr, kommt es im Bereich Ladenbrug zu einem Stromausfall.

Im Bereich des Wehrs werden Bauarbeiten zum Neubau des Hochwasser-Abschlusses Ladenburg durchgeführt. Ein Arbeiter übersieht bei Baggerarbeiten drei stromführende Starkstromoberleitungen über dem Neckar und reißt sie ab. 

Die Stromleitungen fallen direkt auf die L542 und in den Neckarkanal. Ein Linienbus der BRN muss die Fahrt wegen der Hindernisse für 20 Minuten unterbrechen. 

Die vollständige Reparatur und Beseitigung der Stromleitungen durch den örtlichen Stromanbieter wird bis in die Morgenstunden andauern. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. 

Zur Unterstützung der Wasserschutzpolizei Mannheim musste auch die Freiwillige Feuerwehr Ladenburg eingesetzt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Kommentare