Unverantwortlich...

Dieser Streich hätte böse enden können!

+
Symbolbild.

Ketsch - Unbekannte Täter heben Gullydeckel aus und legen sie einfach auf die Straße. Ein unverantwortlicher Streich. 

Ein dummer Streich der sehr gefährlich und böse enden konnte: Unbekannte Täter hoben am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr, Gullydeckel raus und legten diese einfach auf die Straße. 

Doch ein aufmerksamer Anwohner der von-Braun-Straßever hörte gegen 4 Uhr in der Nacht zum Sonntag Geräusche und bemerkte die sperrigen Gulydeckel zum Glück noch bevor was ernsthaftes passieren konnte. Sofort alarmierte er die Polizei.  

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. 

----------

Zeugen, die die unverantwortlichen Täter beobchten konnten, werden gebeten sich unter Tel.: 06202/2880 zu melden.

pol/nis

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Kommentare