Sachschaden über 10.000 Euro

Zeugen gesucht: Drei BMWs aufgebrochen!

+
Bei zwei von den drei geöffneten BMW wird die Scheibe eingeschlagen. (Symbolfoto)

Ketsch - Dienstagnacht brechen bislang noch unbekannte Täter insgesamt drei BMW auf und hinterlassen einen hohen Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch knacken unbekannte Täter die drei BMW. Dabei entwenden sie teure Autoteile im Gesamtwert von über 10.000 Euro.

Bei den beiden Autos, die im Krokusweg abgestellt sind, schlagen die Täter zunächst eine Scheibe ein, um in die Fahrzeuge zu gelangen.

Bei dem dritten Fall, bei dem das Auto in der Gartenstraße steht, ist bislang noch unklar wie die Täter in den BMW gelangen.

Sie stehlen insgesamt zwei Navigationsgeräte und ein Multifunktionallenkrad.

-----

Die Polizei bittet Zeugen, die in der besagten Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

pol/lp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen

Polizei beendet Verfolgungsjagd durch Berlin mit Schüssen auf Reifen

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Verkorkster Saisonstart: Deutsche Skispringer im Team nur auf Platz vier

Hoffenheim und Frankfurt bleiben nach Remis oben dran

Hoffenheim und Frankfurt bleiben nach Remis oben dran

1. FC Köln verliert auch bei Mainz 05

1. FC Köln verliert auch bei Mainz 05

Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal

Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare