1. Ludwigshafen24
  2. Region

Kaiserslautern: Hitze-Horror für Kleinkinder! Auto verriegelt sich, Mutter (32) ist hilflos

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kaiserslautern – Dramatische Szenen auf einem Parkplatz: Eine Mutter (32) will kurz Einkaufen, doch plötzlich kriegt sie das Auto nicht mehr auf. Auf der Rückbank schwitzen zwei Kleinkinder!

Absolutes Horror-Erlebnis für eine Mutter in Kaiserslautern! Die 32-Jährige aus dem Landkreis wollte am Donnerstag (17. Juni) nur „schnell“ etwas Einkaufen gehen, hat ihr Auto gegen 9:30 Uhr auf einem Parkplatz in der Merkurstraße abgestellt. Fatal: Beim Verlassen des Fahrzeugs vergisst die Frau den Autoschlüssel im Wageninneren. Und kaum hat sie die Tür hinter sich zugeschlagen, verriegelt sich das Auto wie von Geisterhand von selbst.

StadtKaiserslautern
BundeslandRheinland-Pfalz
Fläche139,74 km²
Einwohnerzahl100.030 (Stand: 31. Dez. 2019)
OberbürgermeisterKlaus Weichel (SPD)

Lebensbedrohlich: Auf der Rückbank schwitzen bei sommerlichen Temperaturen von rund 30 Grad ein zweijähriges Kind und ein erst wenige Wochen altes Baby im sich rasend schnell aufheizenden Auto. Die verzweifelte Mutter alarmiert die Polizei, um ihre Kinder aus der lebensgefährlichen Lage zu befreien und vor Dehydrierung und Überhitzung zu schützen.

Hitze Kinder und Tiere im Auto. Foto: TÜV Rheinland.
Verschlossene Autos können im Sommer schnell lebensgefährlich für Kinder werden. (Symbolbild) © obs/TÜV Rheinland AG

Eine Polizeistreife ist umgehend herbeigeeilt und hat schließlich mit dem Einverständnis der völlig aufgelösten Mutter an dem Fahrzeug eine Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen. Dadurch konnten die Fahrzeugtür entriegelt und die Kinder befreit werden. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden und die Kinder sind wohlauf. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare