Radfahrerin (53) stirbt bei Unfall!

+
Die Fahrradtour einer 53-Jährigen nimmt am Sonntag ein schreckliches Ende.

Landau – Schreckliches Ende einer Fahrradtour im Bereich der südlichen Weinstraße am Sonntag: Eine Radlerin wird von einem Auto angefahren und kommt ums Leben.

Die 53-Jährige ist am Sonntagnachmittag mit ihrem Fahhrad zwischen Insheim und Offenbach an der Queich unterwegs. An einer Kreuzung der K1/K2 übersieht sie einen Autofahrer (46), will die Straße überqueren.

fotos

Es kommt zu einem heftigen Zusammenstoß, die Radfahrerin schleudert über die Windschutzscheibe, der Renault landet im Maisfeld am Wegesrand.

Für die Frau aus Herxheim kommt jede Hilfe zu spät, sie stirbt noch an der Unfallstelle. Der 46-jährige Fahrer des Wagens und seine beiden Mitfahrer erleiden einen Schock und werden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

An dieser Kreuzung passiert der schreckliche Unfall:

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Diese Stahlklötze schützen das Strohhutfest 

Kommentare