Feuerwehr und Tierrettung rücken aus

Spinne in Supermarkt löst Einsatz aus

+
Spinne in Supermarkt löst Einsatz aus (Symbolfoto)

Hockenheim - Am Samstag wird in einem Supermarkt in der Lussheimer Straße eine Spinne gefunden. Schnell vermuten die Anwesenden, dass es sich hierbei um eine giftige Bananenspinne handelt:

Am Samstag (12. Mai) um 19:45 Uhr geht bei der Freiwilligen Feuerwehr Hockenheim der Alarm los. In einem Einkaufsmarkt in der Lussheimer Straße ist eine Spinne gefunden worden. Die Anwesenden vermuten laut der Feuerwehr, dass es sich bei dem Achtbeiner um eine Bananenspinne handelt, die als hochgiftig und aggressiv gilt.

Schnelle Entwarnung

Die Einsatzkräfte gehen allerdings nach einer ersten Begutachtung vor Ort von einer Hauswinkelspinne aus. Sie rufen zur Unterstützung die Tierrettung Rhein-Neckar. Diese bestätigt ebenfalls den Verdacht und kann die ungiftige Spinne aus dem Supermarkt entfernen. Gegen 20:35 Uhr ist der Einsatz bereits wieder zu Ende. 

>>> Weitere Einsätze der Tierretter findest Du auf unserer Themenseite.

jol

Quelle: Mannheim24

Kommentare