Bei Hirschberg

Tragischer Unfall auf A5: Mann von Lkw erfasst

+
Warum der Mann auf der A5 zu Fuß unterwegs ist, ist bisher unklar. 

Hirschberg/Weinheim – Auf der A5 ist es am frühen Montagmorgen offenbar zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 82-Jähriger wird von einem Lkw-Fahrer übersehen und tödlich verletzt.

Am frühen Montagmorgen ist ein Fußgänger auf der A5 bei Hirschberg von einem Lkw erfasst worden.  

Wie das Rhein-Neckar-Fernsehen am Montagmorgen berichtet, handelt es sich bei dem Getöteten vermutlich um einen als vermisst gemeldeten 82-jährigen demenzkranken Mann. 

Kurz vor dem Unfall meldeten Zeugen der Polizei, ein dunkel gekleideter Mann würde auf der Autobahn spazieren gehen. 

Der Lkw-Fahrer habe laut RNF zwischen Hirschberg und dem Rastplatz Wachenburg zunächst einen dumpfen Schlag gehört und dann den Parkplatz aufgesucht. Erst dann merkte er, was passiert war. 

Laut Polizei musste die A5 jedoch nicht gesperrt werden.

sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Zorc bekräftigt Dementi zu Aubameyang-Gerüchten: „Keine Gespräche“

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Was passiert eigentlich mit übrig gebliebenem Flugzeugessen?

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Löwen-Mitglieder stimmen für Trennung von Investor Ismaik

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Beeindruckend: So verlief das Wettschwimmen von Michael Phelps gegen Weißen Hai

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Warnung vor neuer Flüchtlingskrise: Scheuer nennt Schulz „total unglaubwürdig“

Kommentare