Unfassbar

Polizist von Baggerfahrern verfolgt

+
Mit einem Bagger begeben sich die zwei jungen Männer auf eine Spritztour (Symbolbild).

Heßheim - Mit einem gestohlenen Bagger versuchen zwei junge Männer einen Polizisten zu überfahren. Die unglaubliche Geschichte: 

Am frühen Mittwochmorgen, kurz vor 2 Uhr, fällt einer Polizeistreife ein Bagger in der Frankenthaler Straße auf. Zwei junge Männer sitzen hinter dem Steuer.

Mit diesem Bagger begeben sich die zwei jungen Männer auf eine Spritztour. 

Als die Polizisten das Gespann anhalten wollen, reagiert der Fahrer nicht, fährt stattdessen in Richtung eines nahegelegenen Feldes und versucht den Streifenwagen abzudrängen. 

Der Bagger prescht ungebremst über eine rote Ampel und fährt schließlich in das Feld. Die Polizisten entscheiden, die Verfolgung zu Fuß fortzusetzen. Als die Beamten den Radlader schließlich einholen können, versucht einer von ihnen auf diesen aufzuspringen.

Der Fahrer steuert jedoch die tonnenschwere Schaufel in Richtung des Polizisten. Um nicht getroffen zu werden, muss er sofort wieder von dem Bagger abspringen. Kaum steht er wieder auf festem Grund, steuert der Baggerführer auf ihn zu und versucht den 27-jährigen Polizisten mit angehobener Schaufel zu überfahren. In letzter Sekunde kann der Polizist zur Seite springen und sich retten. 

Dann versucht der Beifahrer des immer noch fahrenden Baggers abzuspringen und zu Fuß zu flüchten. Der junge Mann wird festgenommen. Es handelt sich um einen 24-jährigen Freinsheimer. 

Schließlich entscheiden die Beamten, den Bagger nicht mehr zu Fuß zu verfolgen. Nach kurzer Zeit kann das Fahrzeug verlassen in einem angrenzenden Feld aufgefunden werden. 

Mit Hubschrauber und Wärmebildkamera kann der flüchtige Baggerführer kurz darauf festgenommen werden. Bei ihm handelt es sich um einen 23-jährigen Freinsheimer, welcher bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Beide Täter müssen sich nun einer Fülle von Strafverfahren, unter anderem Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, versuchte gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines Polizeibeamten, Widerstand gegen Vollzugsbeamte sowie Fahrzeugdiebstahl stellen.

Ermittlungen ergeben, dass die beiden Täter den Radlader von einer Baustelle in Lambsheim entwendet hatten. 

-------------------------

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Mintzlaff: Noch nicht auf Augenhöhe mit FC Bayern

Mintzlaff: Noch nicht auf Augenhöhe mit FC Bayern

Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht

Sternschnuppen im Oktober 2017: So sehen Sie die Orioniden heute Nacht

Würzburg verliert Tabellenführung - Bamberg strauchelt erneut

Würzburg verliert Tabellenführung - Bamberg strauchelt erneut

FC Barcelona in spanischer Liga weiter klar vorn

FC Barcelona in spanischer Liga weiter klar vorn

Kommentare