+
Jetzt zu Ende gegangen: Die Seppl-Herberger-Ausstellung im Mannheimer Luisenpark.

Toller Erfolg für die Fußball-Schau im Luisenpark

54.000 Besucher in Herberger-Ausstellung!

  • schließen

Er ist offensichtlich noch immer der Held der Mannheimer: Sepp Herberger. Die Ausstellung mit vielen interessanten Exponaten schloss jetzt ihre Tore.

Riesen-Erfolg für die Sonder-Ausstellung "Seppl Herberger - 'Ich bin Mannemer'" im Pflanzenschauhaus des Luisenparks.

Am letzten Öffnungstag begrüßten Parkdirektor Joachim Költzsch und Tobias Wrzesinski, Vize-Geschäftsführer der Seppl-Herberger-Stiftung, den 54.000. Besucher in die Sonderschau über den Mannheimer Vater des "Wunders von Bern".

Altkanzler Helmut Kohl und Horst Eckel besuchten die Ausstellung anlässlich des 60. Jubiläums des "Wunders von Bern".

Prominenteste Besucher waren Altkanzler Dr. Helmut Kohl (84) und der 1954er Weltmeister Horst Eckel (82). 

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Ab auf die Piste: Snowboarden in der City

Kommentare