In Klinik eingeliefert

Frau (41) auf Krücken ausgeraubt!

+
Am Samstagabend wird eine 41-jährige Frau von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt. (Symbolbild)

Hemsbach – Am Samstagabend erleidet eine Frau einen so schlimmen Schock, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Der Grund:  

Eine besonders feige Tat begehen zwei unbekannte Täter am Samstagabend gegen 19 Uhr. 

Die auf Grund einer körperlichen Behinderung auf zwei Krücken angewiesene 41-jährige Frau ist im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs, als sie plötzlich von zwei unbekannten Tätern von hinten gepackt und festgehalten wird!

Die Täter fordern sie auf, ihnen ihr Bargeld auszuhändigen. Nachdem die Täter etwa 50 Euro erhalten haben, flüchten sie in unbekannte Richtung.

Die Frau wird mit einem Schock die GRN-Klinik Weinheim eingeliefert.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat nun die weiteren Ermittlungen übernommen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare