Begrapscht und Rucksack durchsucht

Schülerin (17) von sechs Männern sexuell belästigt

+
Eine 17-Jährige wird in Hemsbach von sechs Männern sexuell belästigt. (Symbolfoto)

Hemsbach - Am Donnerstagnachmittag wird eine 17-Jährige Opfer eines Sexualdelikts. Sechs Männer begrapschen die Schülerin auf ihrem Nachhauseweg!

Die junge Frau ist am Donnerstag gegen 14:20 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Nachhauseweg von der Schule. Von der Pappelallee aus benutzt sie einen engen Fußweg in Richtung Breslauer Straße. In Höhe der Ahornstraße versperrten ihr plötzlich sechs Männer den Weg, sodass sie anhalten muss.

Nach derzeitigen Ermittlungen begrapschen die Männer das Mädchen, durchsuchen ihren Schulranzen. Erst als ein Spaziergänger mit einem Hund den Weg entlang kommt, lassen die Täter von der Schülerin ab und flüchten.

Täterbeschreibung

Die Männer werden als dunkelhäutig beschrieben. Einer von ihnen hatte eine Dreadlocks-Frisur, ein weiterer trug Nike-Turnschuhe. Sie waren mit dunklen Hosen bekleidet. 

----------

Zeugen – insbesondere der bislang namentlich unbekannte Hundebesitzer, der die Täter vertrieb – werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

Stadtfest 2017: Die Bilder vom Freitag

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

‚Aquanario‘: Gigantische Wassershow am Schloss

Kommentare