Unfall auf der L532

Zwei Tote und eine schwerverletzte Schwangere

+
Schwerer Unfall auf der L532. Für den Fahrer eines der Unfallwagen kommt jede Hilfe zu spät.

Haßloch - Aus bislang unbekannten Gründen stoßen zwei Autos auf der L532 frontal zusammen. Zwei Rentner sterben bei dem Unfall, eine schwangere 30-Jährige wird schwer verletzt.

Schwerer Unfall auf der L532 zwischen Haßloch und Iggelheim!

Aus bislang nicht bekannten Gründen gerät ein 73-jähriger Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Eine 30-jährige schwangere Frau in entgegengesetzter Richtung kann nicht mehr ausweichen – es kommt zum Frontalzusammenstoß.

Zwei Tote und eine schwerverletzte Schwangere

Der 73-jährige Unfallverursacher stirbt noch an der Unfallstelle. Seine 75-jährige Beifahrerin muss von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Auf dem Weg ins Krankenhaus erliegt sie ihren schweren Verletzungen.

Die schwangere Frau muss ebenfalls aus ihrem Wagen befreit werden. Ein Kinder-Notarzt kümmerte sich vor Ort um das ungeborene Baby. Nach notärztlicher Erstversorgung kam die Frau per Rettungswagen in eine Klinik.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Letzte Autofabrik in Australien schließt

Letzte Autofabrik in Australien schließt

Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab

Europacup-Blamage: Selbst Fans wenden sich vom 1. FC Köln ab

Wie bekomme ich den üblen Geruch aus meiner Spülmaschine?

Wie bekomme ich den üblen Geruch aus meiner Spülmaschine?

Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis

Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn

Kommentare