Sieben neue Attraktionen

Ade Wetterbericht: Holiday Park baut Indoor-Bereich! 

+
Es soll eine Achterbahn, zwei Karusselle, eine Wellenrutsche, ein Bällebad, ein Kletterbaum und ein Spielplatz geben.

Haßloch - Schon bald soll das Wetter keine Rolle mehr spielen, wenn man den Holiday Park besucht. Grund ist der geplante Indoor-Themenpark, den so in Deutschland noch nicht gibt:

Schon Anfang November starten die Baumaßnahmen des ,Holiday Indoor‘ und sie werden voraussichtlich bis Sommer 2018 andauern. Der Themenpark wird rund 7,5 Millionen Euro kosten und etwa 5.000 Quadratmeter groß sein.

Die Außenansicht des geplanten Indoor-Themenparks

Damit steht die Plopsa-Gruppe vor ihrer bisher größten Investition für den Holiday Park. Doch Verwaltungsleiter Bernd Beitz ist sehr zuversichtlich, da solche Indoor-Themenparks bereits in Belgien und den Niederlande erfolgreich umgesetzt worden sind. Außerdem verspricht Beitz in einer Pressemitteilung, das der neue Park „der Erste dieser Art in Deutschland“ ist. 

Die Attraktionen

Es sollen sieben neue Angebote erbaut werden. Darunter eine Familienachterbahn, ein interaktives Flugkarussell, eine Wellenrutsche und ein großes Bällebad. Außerdem wollen die Betreiber ein eigenes Theater errichten, in dem rund 500 Gäste jeden Tag eine Show präsentiert bekommen. Für Essen und weite Spielmöglichkeiten wird natürlich auch gesorgt. Die kleinen Gäste dürfen sich zudem neben ,Biene Maja‘ und ,Wickie‘ über weitere Serienstars wie ,Heidi‘ oder ,Mia & Me‘ freuen. 

Artworks der Themenbereiche um Heidi, Tabaluga und Mia & Me

Der rund 12 Meter hohe Indoor-Park wird auf der Fläche des ehemaligen ,Aquascope‘ errichtet. Er befindet sich dann direkt neben dem Majaland, dem Platz am Free Fall Tower und dem Pfälzer Dorf. 

Übrigens: Die Veranstalter planen schon an einer neuen Attraktion. Es handelt sich um einen eigenständigen, thematisierten Wasspark, weitere Infos soll es dazu in Kürze geben.

Holiday Park/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Kommentare