Auf L556

Unfallwagen brennt komplett aus – Fahrer (25) in Lebensgefahr! 

Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
1 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
2 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
3 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
4 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
5 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
6 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
7 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.
8 von 36
Bei einem Unfall auf der L556 werden ein Alfa-Romeo-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt, der Wagen brennt völlig aus.

Hambrücken – Zwei schwer verletzte Menschen und einen Sachschaden von rund 20.000 Euro ist die Bilanz des Unfalls, der sich in der Nacht zum Samstag auf der Landesstraße 556 ereignet hat.

Um 0:50 Uhr ist ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe mit seinem Alfa Romeo auf der Landesstraße von Hambrücken in Richtung Waghäusel-Wiesental unterwegs. Wahrscheinlich zu schnell und auch angetrunken fährt der 25-jährige kurz vor Wiesental in einer Linkskurve geradeaus und streift dabei eine Leitplanke.

Doch er kommt nicht mehr von ihr weg, streift sie noch auf einer Länge von 20 Metern und rast rund 190 Meter unkontrolliert auf dem Grünstreifen weiter. 

Erst als er in einen Baum prallt, schleudert der Wagen noch 10 Meter weit und kommt dann erst zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls knickt der Baum seitlich auf die Fahrbahn um. Zudem sind 50 Meter Leitplanke beschädigt.

Die schwer verletzte 22-jährige Beifahrerin kann den demolierten Wagen selbständig verlassen und dem noch schwerer verletzten Fahrer aus dem Fahrzeug helfen. Kurz darauf steht der in Flammen und brenn vollständig aus. Beide Verletzten werden in Krankenhäuser eingeliefert. Der Fahrer schwebt aufgrund schwerer Kopf- und Gesichtsverletzungen in Lebensgefahr.

An der Unfallstelle ist die Geschwindigkeit durch Verkehrszeichen auf 70 Kilometer pro Stunde beschränkt. Die Landesstraße 556 muss wegen der Unfallaufnahme bis 3:10 Uhr gesperrt werden. Im Rettungseinsatz sind zwei Notärzte, zwei Rettungswagen sowie drei Fahrzeuge und 15 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Hammrücken. 

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Fotos: Monika Kruse heizt dem Hafen 49 ein!

Kommentare