1. Ludwigshafen24
  2. Region

Stadtfest Mannheim: Diese Umleitungen sollte jeder Besucher kennen

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Wegen des Stadtfests und der deshalb für den Verkehr gesperrten Planken leitet die rnv die betroffenen Straßenbahn-Linien um. Die Maßnahmen im Überblick:

Die Innenstadt in Mannheim wird nach zweijähriger Corona-Zwangspause mal wieder drei Tage lang zur Party-Meile. Grund: Von Freitag (27. Mai) bis Sonntag (29. Mai) steigt das beliebte Stadtfest. Und da wie bereits in den vergangenen Jahren die Planken für den Stadtbahnverkehr gesperrt werden, hat das entsprechende Folgen für den ÖPNV: Es kommt zu umfangreichen Umleitungen und auch einigen Straßensperrungen.

StadtMannheim (Baden-Württemberg)
Einwohnerzahl309.721 (Stand: 31. Dezember 2020)
Fläche145 km²
OberbürgermeisterDr. Peter Kurz (SPD)

Stadtfest Mannheim: Tram-Verkehr auf Planken rollt erst am 30. Mai wieder

Die Umleitungen gelten ab Freitagmorgen gegen 6 Uhr früh. Da wegen des Abbaus der Veranstaltungsmeile die Planken weiterhin gesperrt bleiben müssen, erfolgt die Aufnahme des regulären Stadtbahnverkehrs erst wieder am Montag (30. Mai) gegen 6 Uhr. Ein Fahrgastflyer steht auf der Webseite der rnv zum Download zur Verfügung. Alle Informationen wie Programm, Umleitungen und Wetter während des Stadtfests Mannheim gibt es hier.

Die Umleitungen im Stadtbahn- und Busverkehr im Zusammenhang mit der Sperrung der rnv-Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof sind weiterhin gültig. Die einzelnen Umleitungen im Detail:

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 1

Die Stadtbahnlinie 1 wird zwischen den Haltestellen Kunsthalle und Alte Feuerwache über Rosengarten, Gewerkschaftshaus und Kurpfalzbrücke Ost umgeleitet. Die Haltestellen Wasserturm, Strohmarkt, Paradeplatz, Marktplatz und Abendakademie können nicht bedient werden und entfallen entfallen für die Dauer der Umleitung.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 2

Die Stadtbahnlinie 2 wird für die Dauer der Umleitung in zwei Linienteile getrennt. Eine durchgehende Verbindung zwischen Feudenheim und Alte Feuerwache besteht daher nicht. Von Feudenheim kommend fahren die Stadtbahnen ab der Haltestelle Rosengarten weiter zur Kunsthalle und von dort als Linie 6/6A nach Neuostheim bzw. SAP Arena S-Bahnhof.

Von der Alten Feuerwache kommend fahren die Stadtbahnen ab der Haltestelle Rheinstraße weiter als Linie 6/6A nach Rheingönheim. Die Haltestellen Wasserturm, Strohmarkt, Paradeplatz und MA Rathaus/rem können nicht bedient werden und entfallen. Während des Stadtfests in Mannheim werden Straßen auch für Autos voll gesperrt.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 4/4A

Die Stadtbahnlinie 4/4A wird nur am Samstag und Sonntag jeweils von 9 Uhr bis 23:30 Uhr umgeleitet. Die Bahnen verkehren in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Paradeplatz und Alte Feuerwache über MA Rathaus/rem, Rheinstraße, Dalbergstraße, MVV-Hochhaus und Kurpfalzbrücke. Die Haltestellen Marktplatz und Abendakademie können nicht bedient werden und entfallen in diesem Zeitraum.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 5

Die Stadtbahnlinie 5 wird zwischen den Haltestellen Collini-Center und Nationaltheater über Gewerkschaftshaus umgeleitet. Die Haltestellen Abendakademie, Marktplatz, Paradeplatz, Strohmarkt, Wasserturm und Rosengarten können nicht bedient werden und entfallen für die Dauer der Umleitung.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 5A

Die Stadtbahnlinie 5A fährt am Freitag von Heddesheim Bf kommend nur bis Nationaltheater und weiter als Linie 15 über Gewerkschaftshaus, Kurpfalzbrücke Ost und Alte Feuerwache nach Wallstadt Ost. Am Samstag im Früh- und Spätverkehr sowie am Sonntag ganztägig fahren die Bahnen ab Nationaltheater über Rosengarten, Kunsthalle und Tattersall zur Haltestelle Luisenpark/Technoseum.

In Fahrtrichtung Wallstadt Ost bzw. Heddesheim Bf kommt es am Freitag zu früheren Abfahrtszeiten. Fahrgäste werden gebeten, auf die Informationen in der Start.Info-App zu achten.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 6/6A

Die Stadtbahnlinie 6/6A wird für die Dauer der Umleitung in zwei Linienteile getrennt. Eine durchgehende Verbindung zwischen Rheingönheim und Neuostheim bzw. SAP Arena S-Bf besteht daher nicht. Von Rheingönheim kommend fahren die Bahnen ab der Haltestelle Rheinstraße weiter als Linie 2 über Dalbergstraße, MVV-Hochhaus und Kurpfalzbrücke zur Alten Feuerwache.

Von Neuostheim bzw. SAP Arena S-Bf kommend fahren die Bahnen ab der Haltestelle Kunsthalle weiter als Linie 2 über Rosengarten, Nationaltheater und Universitätsklinikum nach Feudenheim.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Linie 15

Die Stadtbahnlinie 15 fährt von Wallstadt Ost kommend ab der Haltestelle Alte Feuerwache über Kurpfalzbrücke Ost und Gewerkschaftshaus zum Nationaltheater und weiter als Linie 5A nach Heddesheim Bf.

Stadtfest in Mannheim: Die Umleitungen der Nachtbuslinie 6

Die Nachtbusse der Linie 6 fahren ab der Haltestelle Paradeplatz über die Bismarckstraße mit Halt an der Ersatzhaltestelle MA Hauptbahnhof (Steig K), der Haltestelle Wasserturm (vor dem Maritim Hotel) und der Haltestelle Tattersall (in der Roonstraße) zur Werderstraße.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

In der Gegenrichtung werden die Busse ab der Haltestelle Tattersall über den Kaiserring mit Halt an der Ersatzhaltestelle Hauptbahnhof (Steig J) und über die Bismarckstraße zum Paradeplatz umgeleitet. Die Haltestellen Wasserturm (in Fahrtrichtung Berliner Platz) und Strohmarkt (in beiden Richtungen) können nicht bedient werden und entfallen. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare