Unfall auf A6

Motorradfahrerin (19) hat Glück im Unglück!

+
Während der Unfallaufnahme muss die A6 bei Grünstadt am Donnerstagmorgen voll gesperrt werden. 

Grünstadt - Vollsperrung auf der A6 am Donnerstagmorgen. Eine junge Motorradfahrerin wird in einen Unfall verwickelt – und hat wohl einen guten Schutzengel dabei!

Glück im Unglück hat eine 19-Jährige am Donnerstag um kurz nach halb 7 auf der A6: Die Motorradfahrerin fährt in Höhe der Anschlussstelle Grünstadt auf der linken Spur, wird von einer Autofahrerin übersehen. Als der Wagen nach links ausschert, kommt es zum Zusammenstoß.

Die junge Bikerin kommt ins Schleudern und stürzt auf den mittleren Fahrstreifen. Glücklicherweise kann die junge Frau sich leichtverletzt an der Mittelschutzplanke in Sicherheit bringen – kurz darauf fahren zwei nachfolgende Autos gegen das auf der Fahrbahn liegende Motorrad!

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.500 Euro. Die Autobahn bleibt während der Unfallaufnahme für etwa 30 Minuten gesperrt. Es kommst zu einem Stau von rund sechs Kilometern Länge. 

pol/kab

Quelle: Mannheim24

SO süß sind die Haustiere der Leser!

SO süß sind die Haustiere der Leser!

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Kommentare