Ursache unklar

Tödlicher Unfall in Grünstadt – 70-Jähriger gerät unter Lkw!

+
Tödlicher Unfall in Grünstadt (Symbolbild).

Grünstadt - Am Montag (21. Januar) kommt es zu einem folgenschweren Unfall in Grünstadt – ein Fußgänger stirbt! Mehr dazu:

+++ UPDATE 17:49 Uhr:

Bei dem Unfallopfer handelt es sich um einen 70-jährigen Mann aus Grünstadt. Die Industriestraße war insgesamt drei Stunden voll gesperrt. Die polizeiliche Unfallaufnahme ist mittlerweile abgeschlossen.

Oft gelesen: Mann rennt mit Samurai-Schwert und Pistole durch Fußgängerzone

Erstmeldung

Wie es genau zu diesem tödlichen Unfall gekommen ist, ist unklar. Fest steht nur, dass ein 28-jähriger Lkw-Fahrer von der Lise-Meitner-Straße nach links in die Industriestraße abgebogen ist und dabei ein Fußgänger plötzlich unter den Laster geraten ist! 

Der Fußgänger wird dabei tödlich verletzt! Ein Sachverständiger ist mit der Klärung der Unfallursache beauftragt. Die Industriestraße ist gesperrt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermittelt wegen fahrlässiger Tötung.

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare