Riskantes Überholmanöver auf B36

Kleinlaster-Fahrer (63) rast frontal in Lkw – tot!

+
Bei einem Frontal-Crash auf der B36 stirbt ein 63-Jähriger in einem gemieteten Kleinlaster.

Graben-Neudorf – Keine Chance hat der 63-jährige Fahrer eines Peugeot-Kleinlasters am Montag auf der B36 – er bezahlt ein riskantes Überholmanöver mit dem Leben. Der Horror-Crash:

Schrecklicher Unfall am Montagmorgen gegen 6:30 Uhr auf der B36 bei Graben...

Ein 63-Jähriger unterwegs Richtung Karlsruhe will mit einem Peugeot-Kleinlaster einer großen Mietwagenfirma einen mit Holzpaletten beladenen Lkw überholen. 

Laut Polizei streift er dabei den Brummi seitlich, kracht frontal in einen entgegenkommenden Sattelzug!

Tödlicher Unfall auf B36! Kleinlaster-Fahrer rast in Lkw

Der Unfallverursacher wird in seinem Führerhaus eingeklemmt, stirbt noch an der Unglücksstelle. Auch ein nachfolgender Kleintransporter kann nicht mehr rechtzeitig bremsen, rutscht von hinten auf den Sattelzug. Dabei wird der Lenker des Sattelzuges schwer, der andere leicht verletzt.

Um die Leiche zu bergen, musste die Feuerwehr die tonnenschweren Fahrzeuge zunächst auseinanderziehen. Die vielbefahrene Bundesstraße muss für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Wütende Wildschweine versetzen Kleinstadt in Angst

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Prügelei mit Kind auf dem Arm: Stadionsperre für Everton-Fan

Prügelei mit Kind auf dem Arm: Stadionsperre für Everton-Fan

Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug

Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Stimmung in Köln kippt - Schmadtke in der Kritik

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kommentare