Ab 30. Januar auf ProSieben

GNTM-Kandidatin Pinar (22) aus Mühlacker: „Ich hatte noch nie einen Freund“

Pinar (22) ist fokussiert, lässt sich nicht von ihren Zielen abbringen – erst recht nicht von einem Mann. In einem Interview erzählt sie, dass sie noch nie eine Beziehung hatte.

  • Die 15. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ startet am 30. Januar 2020 auf ProSieben.
  • In der ersten Folge kämpfen 38 Kandidatinnen um den Sieg in der TV-Show von Heidi Klum.
  • Mit dabei ist auch Pinar (22) aus Mühlacker.

Pinar (22) ist Steuerfachangestellte und kommt aus Mühlacker, einer Stadt in der Nähe von Pforzheim im Nordwesten von Baden-Württemberg. Sie ist eine der 38 Kandidatinnen der 15. GNTM-Staffel. Die junge Frau mit türkischen Wurzeln liebt es, zu fotografieren – doch bei „Germany‘s Next Topmodel“ möchte sie nun selbst vor der Kamera stehen.

GNTM-Kandidatin Pinar: Ihre Größe sieht sie als ihren größten Vorteil

Die 22-Jährige hegt schon lange den Traum „Germany‘s Next Topmodel“ zu werden. Durch ihre Körpergröße wurde ihr das quasi in die Wiege gelegt. Pinar ist 1,84 Meter groß – und das entgeht auch ihren Mitmenschen nicht. „Aufgefallen bin ich dadurch immer“, erzählt die GNTM-Kandidatin in einem Interview mit ProSieben„Meine Größe ist auf jeden Fall ein Vorteil für mich. Ich wurde sehr oft darauf angesprochen.“ Auch Modelmama Heidi Klum wird Pinars Körpergröße sicherlich nicht entgehen. 

GNTM 2020: Pinar spricht offen über ihre Versagensängste

Pinar verfolgt „Germany‘s Next Topmodel“ schon lange. Doch eine hat es ihr besonders angetan: Stefanie Giesinger. Doch die Steuerfachangestellte plagen Ängste: „Ich habe Angst zu versagen bei GNTM“, erklärt die junge Frau vor der Kamera. Ihre größte Angst sei es, die von Heidi Klum gestellten Aufgaben nicht erfüllen zu können oder einfach nicht gut genug zu sein. „Das wäre für mich ein Problem. Ich würde denken: versagt!“, spricht die Kandidatin offen über ihre Versagensängste. 

Da Pinar in ihrem Freundeskreis meistens diejenige ist, die zuhört, unterstützt und für ihre Freundinnen da ist, wenn es ihnen nicht gut geht, ist sie es nicht gewohnt, selbst im Mittelpunkt zu stehen. Ob sich diese Eigenschaften auch gegenüber den anderen GNTM-Kandidatinnen zeigen werden? Schließlich ist die 22-Jährige nicht in der ProSieben-Show, um neue Freunde zu finden.

GNTM: Pinar hat klares Ziel vor Augen – Kandidatin lässt sich nicht ablenken

Sie will GNTM werden – und das stellt sie in einem Interview klar: So eine Gelegenheit sei einmalig und man solle sich nicht von anderen Menschen von seinen Zielen ablenken lassen. Pinar will in der Casting-Show an sich arbeiten und ihr Ziel, GNTM zu werden, verfolgen. „Ansonsten klappt das nicht“, so die Steuerfachangestellte.

GNTM-Kandidatin Pinar hatte noch nie eine Beziehung

Auch privat lässt sie sich nicht ablenken – vor allem nicht von Männern. „Ich habe keinen Freund. Ich habe das noch nie wirklich zugelassen, eine Beziehung zu führen“, erzählt Pinar. Im Gegensatz zu vielen anderen jungen Menschen sei eine Beziehung für sie nicht so wichtig„Ich fühle mich wohl mit mir selbst“, erklärt die GNTM-Kandidatin. Ob ihre selbstbewusste Einstellung ihr dabei hilft, vielleicht schon bald eine der GNTM-Gewinnerinnen zu werden?

Die neue Staffel „Germany‘s Next Topmodel“ beginnt am Donnerstg (30. Januar) um 20:15 Uhr auf ProSieben – die aktuellen GNTM-Folgen kannst Du auch im Live-Stream und in der Mediathek sehen.

jab

Quelle: Mannheim24

Rubriklistenbild: © ProSieben/Martin Bauendahl

Kommentare