Mit Beute geflüchtet 

Masken-Mann überfällt Netto Markt! 

+
Maskierter Mann überfällt Netto Markt und bedroht Kassiererin mit Messer (Symbolfoto)

Germersheim - Schock für eine Kassieren eines Netto Marktes: Ein maskierter Mann bedroht sie plötzlich mit einem Messer und fordert Bargeld...

Gegen 19:25 Uhr kommt ein unbekannter Mann in den Netto Markt in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim – er ist maskiert! 

Mit einem Messer fordert er die Kassiererin lautstark auf, ihm Bargeld heraus zu geben. Letztlich greift er selbst in die Kasse und holt insgesamt 2800 Euro raus – mit seiner Beute flüchtet er sofort aus dem Supermarkt.  

Täterbeschreibung: Zirka 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,55 Meter bis 1,65 Meter groß, schmale Statur, dunkler südländischer Teint. Der Täter sprach ohne Dialekt oder Akzent und trug vermutlich eine schwarze Jeans und ein rotes Sweatshirt ohne Aufdruck.

-----------------

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter der Tel. 07274/9580 oder per E-Mail pigermersheim@polizei.rlp.de zu melden.

pol/nis 

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Kerber verliert Auftaktmatch in Luxemburg

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Real und Spurs trennen sich 1:1 - Liverpool siegt 7:0

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

BVB vor schmählichem Aus nach Unentschieden in Nikosia

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Lateinamerikanische Länder fordern Überprüfung der Wahl in Venezuela

Kommentare