1. Ludwigshafen24
  2. Region

Germersheim: Not-OP! 57-Jähriger sticht Ex (46) mit Messer nieder – U-Haft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Ein Mann hält ein Messer in der Hand.
Ein 57-Jähriger hat in Germersheim mit einem Messer brutal auf seine getrennt von ihm lebende Frau (46) eingestochen. (Symbolfoto) © Ingo Wagner/dpa

Germersheim – Bei einer schrecklichen Bluttat am späten Abend wird eine 46-jährige Frau mit einem Messer niedergestochen. Der Täter ist für sie kein Unbekannter:

Update vom 23. Juli, 14:15 Uhr: Der 57-jährige Tatverdächtige wurde inzwischen dem Haftrichter des Amtsgerichts Landau vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landau Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlages und der Gefährlichen Körperverletzung. Der Beschuldigte kam in eine Justizvollzugsanstalt.

Germersheim: Not-OP! 57-Jähriger sticht Ex (46) mit Messer nieder

Erstmeldung vom 24. Juli, 11:15 Uhr: Blutiges Familiendrama im beschaulichen Germersheim! Am Donnerstagabend (22. Juli) gegen 22:50 Uhr hat ein 57-jähriger Mann in der Theodor-Heuss-Straße seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einem Messer angegriffen und mehrfach auf sie eingestochen. Ein Passant wurde auf die Situation aufmerksam. Als er helfen wollte, wurde er ebenfalls von dem 57-Jährigen mit dem Messer angegriffen, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt.

Die 46-jährige Frau erlitt durch den Angriff schwerste Verletzungen und musste notoperiert werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht derzeit keine akute Lebensgefahr für die Frau. Der Passant erlitt eine Schnittwunde. Er wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Germersheim: Dringend Tatverdächtiger bei sich Zuhause festgenommen

Der Beschuldigte flüchtete vom Tatort, konnte jedoch an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen werden. Eine Vorführung vor dem Haftrichter wegen des versuchten Tötungsdelikts ist für den heutigen Freitag geplant. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalpolizei Ludwigshafen dauern an.

StadtGermersheim
BundeslandRheinland-Pfalz
Fläche21,4 km²
Einwohnerzahl20.643 (Stand: 31. Dez. 2020)
OberbürgermeisterMarcus Schaile (DCU)

Wir bitten in diesem Zusammenhang Personen, die etwas beobachtet haben, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.

Erst am Montag (19. Juli) hat sich in Rheinland-Pfalz in Medard (Kreis Kusel) ein noch viel schlimmere Familien-Tragödie mit zwei Toten und zwei Verletzten abgespielt, wie LUDWIGSHAFEN24 berichtet hat. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare