Sohn (16) eilt zur Hilfe

Mann (47) versucht Ehefrau (44) anzuzünden!

+
Familiendrama in Germersheim (Symbolfoto).

Germersheim – Familiendrama am Freitagmorgen: Zuerst lauert der getrennt lebende Ehemann seiner Frau auf, dann versucht er sie anzuzünden. Ihr 16-jähriger Sohn verhindert das Schlimmste.

Schreckliche Szenen am Freitagmorgen, 8:30 Uhr, vor einem Anwesen in der Gustel-Töpfer-Straße... 

Als sich die getrennten Eheleute begegnen, übergießt der 47-jährige Mann seine Frau mit einer in einer Flasche mitgebrachten Flüssigkeit. Anschließend versucht er, sie anzuzünden. Der gemeinsame 16-jährige Sohn bemerkt den Vorfall und eilt seiner Mutter zur Hilfe. 

Der Beschuldigte flüchtet daraufhin zu Fuß. Im Bereich Sondernheim in der Nähe des dortigen Baggersees findet die Polizei den Mann schließlich und nimmt ihn fest.

Der 47-jährige Beschuldigte wurde am Freitagnachmittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte kam in Untersuchungshaft.

pol/sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Aktion zu „Monnem Bike“: Flowervelos auf Augustaanlage

Kommentare