Tragisches Unglück

Nach Sturz durch Uni-Dach: Mann (28) stirbt in Krankenhaus

+

Germersheim - Er hat gekämpft - und am Ende doch verloren. Ein 28-Jähriger kracht durch ein Oberlicht und stürzt acht Meter in die Tiefe. Im Krankenhaus erliegt er seinen schweren Verletzungen.

Unfassbare Tragödie in Germersheim!

Am frühen Samstagmorgen klettert ein 28-jähriger Mann aus Sachsen, der über das Wochenende seine Freundin besucht hatte, mit mehreren Kumpels auf das Dach der Universität (WIR BERICHTETEN).

Als er auf ein Oberlicht aus Plastik steigt, kann dieses sein Gewicht nicht tragen - der 28-Jährige stürzt acht Meter in die Tiefe und muss mit schweren Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Noch am Morgen wird eine Notoperation durchgeführt. 

Wie die Polizei nun mitteilt, hat der junge Mann den Kampf jedoch verloren - er erliegt noch am Abend seinen schweren Verletzungen.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

16. ‚Spectaculum‘ im Wäldchen

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Sommerwetter in der Pfalz: So war der Strohhutfest-Samstag

Kommentare