Und danach wird‘s erst richtig unverschämt

Geschmacklos! Mann (24) narrt Polizei mit Scherz-Anruf

+
Symbolfoto

Germersheim - Mit einem Scherz-Anruf der übelsten Sorte will ein 24-Jähriger die Polizei aufs Korn nehmen. Als die Beamten in seiner Wohnung stehen, wird‘s erst richtig unverschämt...

Dieser Spaßvogel aus Germersheim sollte mal ganz dringend über seinen Humor nachdenken!

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr ruft er bei der Polizei an und gibt an, dass seine Freundin drohe, sich umzubringen.

Vor Ort finden die Beamten die Frau wohlbehalten im Schlafzimmer der Wohnung an. Der 24-Jährige erzählt zunächst eine zweifelhafte Geschichte, ehe er dann doch zugibt, dass er die Beamten „verarscht“ habe – was er offenbar ziemlich lustig findet.

Als die Polizisten ihn darüber belehren, dass er nun mit einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren wegen Missbrauchs von Notrufen und der Kostenübernahme des Einsatzes rechnen darf, wird er frech und sagt: „Na und? Kostet doch eh nur 30 Euro!

Vielleicht bleibt ihm ja endgültig das Lachen im Hals stecken, wenn die Rechnung ins Haus flattert...

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Schüsse in Quadraten: Ein Verletzter!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Frontaler Zusammenstoß - Vier Personen verletzt!

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Kontrolle auf ‚Todesstrecke‘ A6: 626 Verstöße in vier Stunden! 

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Schwester zu lange angestarrt: Schlägerei in Supermarkt!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Täter bedrohte Polizisten mit Messer!

Kommentare