In Rheinland-Pfalz

Jäger erlegen immer mehr Waschbären!

+
In Rheinland-Pfalz werden immer mehr Waschbären erlegt. (Symbolfoto)

Gensingen - In Rheinland-Pfalz werden immer mehr Waschbären erlegt. Damit setzt sich ein Trend der vergangenen Jahre fort: 

Im vergangenen Jagdjahr (April 2016 bis März 2017) seien mit 423 rund 27 Waschbären mehr als im Vorjahr (332) geschossen worden, teilt der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz (LJV) mit. 

Auch 2015/2016 hatte es bereits eine deutliche Steigerung gegeben.„Es ist ein Indiz, dass die Waschbären-Population in Rheinland-Pfalz insgesamt im Steigen begriffen ist“, sagt Stephan Angermayer vom LJV der Deutschen Presse-Agentur. Im Vergleich mit Hessen seien die Zahlen dennoch gering: Dort wurden 2015/2016 knapp 28.000 Tiere erlegt.

In Rheinland-Pfalz gibt es rund 20.000 Jäger. Laut Verband erlegten sie im vergangenen Jagdjahr knapp 87.000 Stück Rehwild, fast 61.000 Wildschweine, rund 31.000 Füchse und um die 26.000 Kaninchen. Bei den Rabenkrähen standen etwa 20.000, bei den Gänsen rund 3.000 in der Jagd-Statistik. Fast die Hälfte davon waren Nilgänse, die die EU neu auf die Liste der „invasiven Arten“ genommen habe – und deren weitere Ausbreitung möglichst gestoppt werden solle. 

In der Bilanz tauchen auch manchmal Tiere auf, die wie die Wildkatze zwar dem Jagdgesetz unterliegen, jedoch eine ganzjährige Schonzeit genießen. Dennoch müssen es die Jäger melden, wenn sie solche Tiere tot im Wald oder nach einem Autounfall an der Straße finden.

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Dax-Anleger haken Jamaika-Aus schnell ab

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Auslosung zur WM 2018: Termin steht fest - Wer trifft auf Jogi?

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Ehemalige Wimbledonsiegerin Novotna gestorben

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Kommentare