1. Ludwigshafen24
  2. Region

Wiesloch: Polizei hat sie abgeholt – vermisste Psychiatrie-Patientin (28) wieder da

Erstellt:

Von: Daniel Hagen

Kommentare

Wiesloch - Die Suche nach einer vermissten Psychiatrie-Patientin ist beendet. Die Gesuchte hat sich selbst gemeldet, wurde dann von der Polizei ins PZN gebracht:

Update vom 27. Juli, 11:07 Uhr: Große Erleichterung im Fall der vermissten 28-jährigen PZN-Patientin. Die junge Frau hat sich am heutigen Mittwochvormittag (27. Juli) selbstständig bei einer Angehörigen gemeldet und ihren Aufenthaltsort laut Polizeipräsidium Mannheim mitgeteilt. Die verständigte Polizei konnte Juliana N. dort antreffen und sie zurück in psychiatrische Behandlung bringen.

Wiesloch: Psychiatrie-Patientin vermisst – wo ist Juliana N. (28)?

Erstmeldung vom 26. Juli, 12:11 Uhr: Erneut wird eine Patientin aus dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) in Wiesloch vermisst. Seit Montagvormittag (25. Juli) fehlt von Juliana N. jede Spur. Die 28-Jährige ist zuletzt in der Psychiatrie behandelt worden. Das Polizeipräsidium Mannheim habe bereits alle Punkte, zu denen die junge Frau einen Bezug hat, erfolglos abgesucht. Daher wird die Fahndung jetzt ausgeweitet und die Bevölkerung um Hilfe gebeten.

Wiesloch: Psychiatrie-Patientin vermisst – wer hat Juliana N. (28) gesehen?

Juliana N. könnte sich in einer hilflosen Lage befinden, da ihre psychische Erkrankung „desorientiertes Verhalten“ auslöse. Daher kann nicht davon ausgegangen werden, dass die PZN-Patientin wieder alleine zurück in die Psychiatrie in Wiesloch finden kann. So wird die 28-Jährige beschrieben:

Bereits vor einigen Tagen war die 28-Jährige schon einmal vermisst gewesen und von Passanten in Mannheim gefunden worden. Von dort aus wird sie zurück ins Krankenhaus gebracht. Seit Dienstagnacht (26. Juli) wird auch die 14-jährige Sophia Raith aus Kirchheimbolanden vermisst. Hier bittet die Polizei ebenfalls um Mithilfe.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Wer Hinweise zu Juliana N. aus Wiesloch geben kann, soll sich unter der Nummer 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizei melden oder den Notruf 110 wählen. (pol/dh)

Auch interessant

Kommentare