Mannheimer Innenstadt

So vermüllen Menschen ihren Lebensraum

1 von 9
Donnerstagmorgen in T 6 (angrenzend an das Sickinger-Gelände). Eine Matratze wurde über Nacht einfach auf dem Gehweg entsorgt. Ein paar Meter darüber liegen Gelbe Säcke, die erst nächsten Mittwoch abgeholt werden.
2 von 9
U 3, Donnerstagmorgen. Jemand hat sein Mülltütchen einfach zwischen parkenden Autos im Rinnsal abgestellt.
3 von 9
F 7, Mittwochabend. Gegenüber vom Hotel Mercure in Mannheim. Der gesamte Bürgersteig ist von Sperrmüll übersät, darunter PET-Flaschen und Farbeimer.
4 von 9
F 7, Mittwochabend: Selbst wenn die Sperrmüllabfuhr bestellt ist, macht dieser Anblick keine Freude.
5 von 9
T 3: Altglascontainer scheinen geradezu einzuladen, daneben Müll zu entsorgen.
6 von 9
T 3: Neben den dortigen Glascontainern werden immer wieder Altkleider entsorgt.
7 von 9
T 3: Ausrangiert im öffentlichen Raum...
8 von 9
Ein Sperrmüllberg am Sickinger-Gelände, fotografiert im Mai dieses Jahres.

Leider trifft man sie immer wieder an: "Schmuddelecken" in der Mannheimer Innenstadt. Just nach der Vorstellung des neuen Reinigungskonzeptes nahm MANNHEIM24 einige dieser Bilder auf.

Ein neues Konzept für mehr Sauberkeit auf den Gehwegen in den Quadraten hat die Stadtverwaltung dem Bezirksbeirat Innenstadt/Jungbusch erstmals detailliert vorgestellt: Ab April 2015 sollen Mitarbeiter der Stadtreinigung die Gehwege in der Mannheimer Innenstadt reinigen. Die Bürger sollen dafür eine minimale Gebühr zahlen. Diese Bilder  (nur in den Quadraten aufgenommen) zeigen, dass eine regelmäßige Säuberung notwendig ist, da leider manche Menschen immer wieder öffentlichen Raum und Natur mit einer Müllhalde verwechseln. Und: Die gesetzliche Reinigungspflicht für Bürgersteige wird nun mal nicht von allen Anwohnern befolgt. 

kb

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Kommentare