Nach Mega-Halftime-Show

,I'm Lovin it'! Justin Timberlake kommt nach Frankfurt

+
Justin Timberlake kommt nach Frankfurt

Frankfurt - Seine Performance beim Super Bowl war gigantisch und jetzt will er Frankfurt rocken! Die Rede ist ganz klar von Superstar Justin Timberlake. Alle Infos zum Konzert:

Von der spektakulären Halftime Show nach Frankfurt!

Justin Timberlake ist ein Weltstar, der sowohl aus der Musikwelt als auch aus Hollywood nicht mehr wegzudenken ist. Mit seinen Songs wie ,SexyBack', ,Cry Me a River' oder ,Can't Stop the Feeling' begeistert er seit Ende der 90er unzählige Fans auf der ganzen Welt.

Und nun kommt Timberlake nach Frankfurt

Am 20. August wird der Mega-Star in der Festhalle auftreten. Das hat der 37-Jährige im Zuge seines neuen Albums ,Man Of The Wood' und seinem Auftritt in der Halbzeitpause des Super Bowls angekündigt. 

Die Wahnsinnsshow von Timberlake wird in insgesamt 16 Städten in Deutschland und der Schweiz zu sehen sein. Darunter in Hamburg, Berlin, Köln, Zürich und Frankfurt.

Ab wann gibt's Tickets?

,American Express'-Karteninhaber können Karten vom Mittwoch (7. Februar), 10 Uhr bis Sonntag (11. Februar) 17:00 Uhr sichern. Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Montag (12. Februar) um 10:00 Uhr.

>>> Hier geht's zum Ticketverkauf.

Übrigens: Justin Timberlake gibt in Nordamerika 31 Konzerte, von denen bereits in kurzer Zeit über 450.000 Tickets verkauft worden sind – aber kein Druck beim Vorverkauf.

via GIPHY

pm/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach Brand im Europa-Park Rust: Millionenschaden

Nach Brand im Europa-Park Rust: Millionenschaden

Zirkus-Kamel gestohlen und misshandelt!

Zirkus-Kamel gestohlen und misshandelt!

„Immer wieder impulsiv“: Psychiatrie-Patient (29) verschwunden! 

„Immer wieder impulsiv“: Psychiatrie-Patient (29) verschwunden! 

Auf Neckarwiese: Messer-Mann verletzt Heidelberger (20)!

Auf Neckarwiese: Messer-Mann verletzt Heidelberger (20)!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.