1.500 Euro Beute

Security-Mann (40) ist Komplize von Ladendieben!

+
Ein Security-Mann (40) half zwei Ladendieben in Frankenthal, Ware für 1.500 Euro zu erbeuten (Symbolfoto).

Frankenthal - Jetzt stecken die Ganoven schon mit dem Sicherheitspersonal unter einer Decke... Ein Security-Mann (40) öffnet zwei Ladendieben die Tür – Beute im Wert von 1.500 Euro.

Gemeinsame Sache mit einem Security-Mann machten zwei Ladendiebe nachts im pfälzischen Frankenthal...

Am 20. Dezember gegen 1:30 Uhr fallen einer Polizeistreife auf einem Laden-Parkplatz in der Wormser Straße zwei Verdächtige auf.

Als sich die Beamten nähern, staunen sie nicht schlecht: Die beiden 21- und 47-jährigen Männer haben einen mit Whisky-Flaschen, DVDs und Büchern beladenen Einkaufswagen bei sich – Wert 1.500 Euro.

Befragt nach der Herkunft der Ware, macht das Duo unglaubwürdige Angaben. 

Erst bei der erkennungsdienstlichen Behandlung auf der Wache packen die beiden Täter aus: Sie haben die Ware mit Hilfe eines in dem Einzelhandelsgeschäft arbeitenden Security-Mann (40) entwendet. Dieser habe ihnen die Tür zum Geschäft von innen geöffnet.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Immer mehr Kranke! Die Grippewelle schwappt in die Region

Immer mehr Kranke! Die Grippewelle schwappt in die Region

Herrmann über SPD verärgert: „Keine vernünftige Regierungsarbeit möglich“

Herrmann über SPD verärgert: „Keine vernünftige Regierungsarbeit möglich“

"Astro-Alex" Gerst übt für zweiten ISS-Flug

"Astro-Alex" Gerst übt für zweiten ISS-Flug

Brandstiftung in Flüchtlingsheim: So erklärt ein Wachmann seine „Kurzschlusshandlung“

Brandstiftung in Flüchtlingsheim: So erklärt ein Wachmann seine „Kurzschlusshandlung“

Pressestimmen: So reagieren die deutschen Zeitungen auf die SPD-Entscheidung

Pressestimmen: So reagieren die deutschen Zeitungen auf die SPD-Entscheidung

Lebenslang für wohl nach Vietnam entführten Geschäftsmann

Lebenslang für wohl nach Vietnam entführten Geschäftsmann

Kommentare