In Schlangenlinien unterwegs

Während Blitzmarathon: Promillefahrt auf der A6

+
Ausgerechnet den Tag des Blitzmarathons sucht sich der Mann für seine Alkoholfahrt aus! (Symbolfoto)

Frankenthal – Ausgerechnet am Tag des Blitzmarathons ist ein Lkw-Fahrer sturzbetrunken auf der A6 unterwegs – und zwar mit 4,5 Promille! Das kann nicht gut gehen...

In heftigen Schlangenlinien fährt der 42-jährige Mannheimer über die Autobahn. Zwischen Grünstadt und dem Kreuz Frankenthal hat die Promillefahrt aber ein jähes Ende, der Betrunkene kommt nach links von der Fahrbahn ab und fährt auf die Mittelschutzplanke zu.

Dann kippt der Lkw auf die Seite, der Anhänger bleibt aber stehen. Der Fahrer trägt leichte Verletzungen davon.

Durch herumfliegende Fahrzeugteile werden auch andere Lastwagen beschädigt. Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Der Trunkenbold muss seinen Führerschein abgeben.

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Die erste Runde ist geschafft: So verlief am Freitag die Jamaika-Sondierung

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Ungewöhnlicher Protest in Katalonien: Alle heben gleichzeitig Geld ab

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Schalke im Aufwind: Mit 2:0 über Mainz auf Rang vier

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

Vettels Aufholjagd lahmt: Hamilton Trainingsbester in Austin

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

2:0 gegen Mainz: Goretzka führt Schalke auf Europa-Kurs

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Herber Rückschlag für DFB-Frauen: 2:3 gegen Island

Kommentare