Vorfahrt missachtet

Citroen kracht mit BMW zusammen: Insassen aus Auto geschleudert!

+
Schwerer Unfall auf einer Landstraße nahe Frankenthal.

Frankenthal - Eine 29-Jährige missachtet die Vorfahrt, als sie von einem Feldweg auf eine Landstraße auffährt und kracht mit einem Auto zusammen. Mehrere Insassen erleiden Knochenbrüche!

Am Donnerstag (3. Mai) ist eine 29-Jährige gegen 7 Uhr morgens mit einem Citroen-Transporter auf einem Feldweg, aus Richtung Ormsheimer Hof kommend, unterwegs. 

Als sie auf die L453 auffahren möchte, achtet sie jedoch nicht auf die Vorfahrt einer 50-jährigen BMW-Fahrerin. Es kommt zum Zusammenstoß zwischen beiden Autos! Durch den Aufprall kippt der Citroen auf die Seite. Zwei 37 und 48 Jahre alten Insassen werden aus dem Auto geschleudert und verletzt!

Nach bisherigen Erkenntnissen erleidet der 37- Jährige mehrere Platzwunden am Kopf und der 48- Jährige Rippenbrüche und vermutlich einen Beckenbruch. Die Unfallverursacherin kommt mit Kratz- und Schürfwunden davon und die BMW-Fahrerin erleidet einen Schock! 

Alle Beteiligten werden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die L453 wird für circa eine Stunde voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt knapp 15.500 Euro.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Tochter (30) kifft täglich: Mutter zeigt sie an!

Tochter (30) kifft täglich: Mutter zeigt sie an!

Gefängniswärter sollen Unterstützung bekommen

Gefängniswärter sollen Unterstützung bekommen

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Defekt bei BASF: So reagiert das Netz auf den Fackelschein am Himmel

Kommentare