Kreuz Frankenthal

Schwerer Unfall auf der A6: Transporter-Fahrer tot!

+
Für den Transporter-Fahrer kommt alle Hilfe zu spät: Er stirbt an der Unfallstelle auf der A6.

Frankenthal - Ein folgenschwerer Unfall auf der A6 sorgt für eine Sperrung am Kreuz Frankenthal: Ein Transporter-Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle! Was passiert ist:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (7./8. Februar) stirbt ein 56-Jähriger bei einem Unfall auf der A6 am Autobahnkreuz Frankenthal! Wie die Polizei berichtet soll er gegen 0:30 Uhr aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Kleintransporter frontal auf einen Lkw aufgefahren sein.

Unfall A6 Kreuz Frankenthal: Mann stirbt noch an Unfallstelle

Durch die Wucht des Aufpralls wird die Front des Transporters so stark eingedrückt, dass der Mann aus Ludwigshafen eingeklemmt und schwer verletzt wird. Die Feuerwehr muss den 56-Jährigen aus dem Wagen herausschneiden. Doch alle Hilfe kommt zu spät: Er stirbt noch an der Unfallstelle!

Zur Unfallrekonstruktion wird ein Gutachter hinzugezogen. Der Schaden wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Die A6 ist am Kreuz Frankenthal während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten voll gesperrt. 

jab/pol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare