Überfall auf Gastronomiekette

Nach Feierabend: Räuber erpressen Mitarbeiterin (27)

+
Die Fahndung nach den zwei Unbekannten Tätern bleibt bisher erfolglos (Symbolbild).

Frankenthal - Als die Angestellte einer Gastronomiekette nach Feierabend noch einmal in das Büro zurückkehrt, wird sie bereits von den Tätern erwartet...

Am Donnerstagabend um kurz nach 22 Uhr ist das Geschäft einer Gastronomiekette in der Wormser Straße bereits geschlossen. 

Die 27-Jährige hält sich alleine in den Büros der Filiale auf, wo sie von zwei großen, maskierten Männern abgepasst und zur Herausgabe der Tageseinahmen erpresst wird.

Die Unbekannten erbeuten Einnahmen in Höhe von etwa 2.500 Euro und flüchten zu Fuß in eine unbekannte Richtung.

Das Opfer bleibt unverletzt, erleidet aber einen Schock. Leider konnten die beiden Täter bisher nicht gefasst werden, die Ermittlungen dauern an.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Fußball in Sandhausen: Wer ist Oli Pochers Begleiterin?

Restaurant & Bar „Onyx“ weg, „L‘Osteria“ kommt!

Restaurant & Bar „Onyx“ weg, „L‘Osteria“ kommt!

Kommentare