Stubentiger suchen neues Zuhause

‚Animal Hording‘: Mindestens 11 verwahrloste Katzen aus Wohnung befreit!

+
Etliche verwahrloste Perserkatzen aus Wohnung befreit. (Symbolbild)

Frankenthal - Ein schrecklicher Fall von ‚Animal Hording‘: In einer Wohnung entdecken Mitarbeiter des Tierheims etliche verwahrloste Perserkatzen! So geht es den Tieren jetzt:

Am Dienstag (4. September) berichtet das Tierheim Frankenthal über einen weiteren traurigen Fall von ‚Animal Hording‘: Etliche Perserkatzen werden aus einer Wohnung befreit. Davon befinden sich mindestens elf im Tierheim.

Die Stubentiger seien in einer solch schlechten Verfassung, dass sie teilweise unter Narkose geschoren werden müssen, so das Tierheim auf seiner Facebook-Seite. Da das sonst so kuschelige und schöne Fell der Perserkatzen völlig verfilzt und verkotet war!

Oft gelesen: 12 Katzen in Messie-Hölle gefangen: Vor Ort erleben Tierretter wahren Albtraum

Alle hätten die Operationen aber gut überstanden und suchen nun nach Menschen, die ihnen ein geduldiges und liebevolles Zuhause bieten können. 

>>> Messie-Tierärztin hält 43 Hunde und Katzen im Dreck gefangen!

jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare