1. Ludwigshafen24
  2. Region

Frankenthal: Reanimation auf Rathausplatz – Gaffer filmen Drama mit Handy

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Polizei rügt Gaffer
Zahlreiche Schaulustige haben mitten in Frankenthal einen medizinischen Notfall mit einer Reanimation gefilmt. (Symbolfoto) © Sebastian Gollnow

Frankenthal – Den Überlebenskampf eines Menschen skrupellos mit Handys gefilmt haben jetzt Gaffer mitten in der Stadt. Was die Einsatzkräfte dagegen unternommen haben:

Unfassbarer Vorfall am Mittwochvormittag (18. August) mitten in Frankenthal: Wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz berichtet, ist es auf dem zentralen Rathausplatz zu einem medizinischen Notfall gekommen. Ersthelfer und Polizeibeamte mussten vor dem Eintreffen der medizinischen Rettungskräfte eine Reanimation durchführen. Schnell haben sich aufgrund der lebensrettenden Maßnahmen zahlreiche Schaulustige an der Örtlichkeit versammelt.

Und teilweise haben skrupellose Gaffer diese rettenden Maßnahmen, wo ein auf dem Boden liegender Mensch verzweifelt um sein Leben kämpft, mit ihren Handys fotografiert und gefilmt! Dies ist sogar soweit gegangen, dass die Einsatzkräfte einen provisorischen Sichtschutz errichten mussten.

StadtFrankenthal
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohnerzahl48.750 (Stand: 31. Dez. 2020)
Fläche43,78 km²
OberbürgermeisterMartin Hebich (CDU)

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt passiert.

Frankenthal: Gaffer filmen Reanimation auf Rathausplatz mit Handys

In diesem Zusammenhang weist die Polizei Frankenthal nochmal ausdrücklich daraufhin hin, dass „Gaffen“ respektlos ist. Wer solche Situationen filmt, kann sich zudem strafbar machen. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare