Verteidigung geht in Revision

Verurteilter Mörder (65) nimmt Urteil nicht hin!

+
Der Verurteilte Mario P. (65) mit Verteidigerin Silke Hagenmeier.

Frankenthal – Er soll für einen Mord an Rentner Luigi D. (†74) lebenslang ins Gefängnis. Doch jetzt legt seine Verteidigerin gegen das Urteil gegen Mario P. (65) Einspruch ein:

Der aufsehenerregende Mord-Prozess um eine Tat ohne Leiche...

Am Mittwoch (8. Juni) ist Mario P. (65) vom Landgericht Frankenthal wegen Mordes und Diebstahls zu lebenslänglicher Haft verurteilt worden!

Fotos: Prozess-Auftakt nach Mord an Luigi D. (†74)

Doch das lassen der Beschuldigte und seine Verteidigung nicht auf sich sitzen, legen dagegen Revision ein, wie SWR4 berichtet.

Die Argumentation für diese Revision werde nach der Zustellung des abgefassten Urteils in ein paar Wochen erwartet, wie ein Sprecher des Landgerichts Frankenthal am Dienstag gegenüber der dpa sagt. 

Dagegen sieht es die Vorsitzende Richterin Alexandra Ulrich aufgrund der erdrückenden Indizienlage als erwiesen an, dass der Beschuldigte im März 2016 seinen Bekannten Luigi D. (†74) in Speyer aus Habgier, um an dessen Ersparnisse (rund 15.000 Euro) zu kommen, umgebracht hat.

Mit dem Schuldspruch folgt das Gericht den Forderungen von Oberstaatsanwältin Doris Brehmeier-Metz sowie den als Nebenklägern auftretenden Kindern des Opfers. Mario P.s Verteidigerin Silke Hagenmeier hatte dagegen Freispruch für ihren Mandanten gefordert.

Von der Leiche fehlt jedoch bis heute jede Spur! Lediglich der post mortem abgetrennte Teil eines Fußes wurde am 10. August 2016 am Rheinufer bei Rheinsheim gefunden und dank DNA-Abgleich zweifelsfrei dem Vermissten zugeordnet.

>>> Mord! Lebenslänglich für Mario P. (65)

>>> Angeklagter im Mordprozess: „Wurde dazu gezwungen!“

>>> Habgier! Prozess-Auftakt nach Mord an Luigi D. (†74)

>>> Vermisster Luigi D. (74): Leichenteil entdeckt!

>>> Großangelegte Suchaktion nach vermisstem Luigi D. (74)!

>>> 74-jähriger Luigi aus Speyer vermisst!

SWR4/dpa/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

BASF-Chef nimmt Stellung zu ‚Terrorliste‘ und Russland-Sanktionen!

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

So cool reagiert die Feuerwehr auf einen bitterbösen Facebook-Post

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Tod im Holiday-Park: Staatsanwalt fordert Geldstrafen! 

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Frankenthaler Firma zahlt 3 Millionen Euro Steuern nach!

Kommentare