1. Ludwigshafen24
  2. Region

Frankenthal: Keine Maskenpflicht mehr in City – Stadt weist auf Ausnahme hin

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Eichelsheimer

Frankenthal – Die Corona-Zahlen in der pfälzischen Stadt sinken seit Wochen konstant, seit 2. Juni gilt keine Maskenpflicht mehr in der Innenstadt – mit dieser Ausnahme:

Update vom 10. Juni: Bereits seit dem 2. Juni gilt in Frankenthal (Inzidenz 24,6, Stand 10. Juni) dank stark gesunkener Inzidenzzahlen keine generelle Maskenpflicht mehr in der Innenstadt. Doch jetzt weist die Stadt noch einmal explizit darauf hin, dass man dienstags und freitags auf dem Wochenmarkt weiterhin einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP- oder FFP2/ KN95-Maske) tragen muss. Diese verschärfte Maskenpflicht ist in der aktuellen Corona-Verordnung nach wie vor auch für Wochenmärkte festgelegt – ebenso wie der Mindestabstand von 1,50 Meter. Einzig die im Einzelhandel gültige Personenbegrenzung pro Quadratmeter gilt auf Märkten nicht.

Auf dem Frankenthaler Marktplatz herrscht an Markttagen weiterhin Maskenpflicht.
Auf dem Frankenthaler Marktplatz herrscht an Markttagen weiterhin Maskenpflicht. © Stadt Frankenthal

Die Stadtverwaltung weist in diesem Zusammenhang ebenfalls darauf hin, dass Maskenpflicht, Abstandsgebot und Hygienekonzepte auch für Geimpfte und Genesene gelten. Sie werden einzig bei den Kontaktbeschränkungen nicht mitgezählt und unterliegen nicht der Testpflicht, zum Beispiel in der Innengastronomie. Außerdem müssen Geimpfte und Genesene als enge Kontaktpersonen einer mit dem Coronavirus infizierten Person oder bei der Einreise aus Hochinzidenzgebieten nicht in Quarantäne.

Frankenthal: Maskenpflicht in City entfällt – Viele weitere Lockerungen ab Mittwoch

Erstmeldung vom 1. Juni: Lockerungen in Sicht! Das Infektionsgeschehen in Frankenthal ist immer überschaubarer – mit einem aktuellen Wert von 24,6 bei der 7-Tage-Inzidenz liegt die pfälzische Stadt nun am fünften Tag in Folge unter dem Grenzwert von 50. Somit treten laut Verordnung ab dem übernächsten Tag - sprich dem Donnerstag (3. Juni) - zahlreiche Lockerungen in Kraft.

Doch nicht nur das! Der Ministerrat hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen in Rheinland-Pfalz umfangreichere Öffnungsschritte zu gehen als geplant. Die Lockerungen gelten bereits ab Mittwoch (2. Juni).

Im Zuge dieser Lockerungen hat sich die Stadt Frankenthal auch dazu entschlossen, die Maskenpflicht in der Innenstadt zurückzunehmen. Sie entfällt damit in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Aktuell gilt damit keine Allgemeinverfügung mehr, sondern nur noch die Landesverordnung.

Blick in die menschenleere Fußgängerzone in Frankenthal.
In der Fußgängerzone in Frankenthal muss ab Mittwoch (3. Juni) keine Maske mehr getragen werden. © LUDWIGSHAFEN24/Peter Kiefer

Frankenthal: Inzidenz 5 Tage unter 50 – Diese Lockerungen gelten ab Donnerstag (3. Juni)

Da Frankenthal seit Dienstag (1. Juni) an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Inzidenzwert von 50 liegt, treten ab Donnerstag (3. Juni) folgende Lockerungen in Kraft:

Darüber hinaus treten treten zum 2. Juni in Rheinland-Pfalz in folgende Lockerungen in Kraft:

Auch interessant

Kommentare