Bluttat in Frankenthal

Nach Streit: Mann (29) ersticht Freundin mit Küchenmesser!

+
Junger Mann ersticht Freundin mit Küchenmesser (Symbolbild). 

Frankenthal – Was als harmloser Streit anfängt, endet am Donnerstagabend für eine junge Frau tödlich: Ihr Freund sticht mit einem Messer auf sie ein, scheint die Tat aber direkt zu bereuen.

Zunächst kommt es in der Wohnung des jungen Paares zu einer verbalen Auseinandersetzung. Doch plötzlich eskaliert die Situation aber völlig! 

Der Tatverdächtige sticht mehrmals mit einem Küchenmesser auf seine Lebensgefährtin ein. Warum die beiden streiten ist noch nicht bekannt.

Direkt nach der Tat verständigt er neben seiner Mutter auch die Polizei! 

Mit schwersten Verletzungen wird die junge Frau ins Krankenhaus gebracht, doch jede Hilfe kommt zu spät. Sie stirbt wenig später. 

Noch am Abend wird der 29-Jährige in seiner Wohnung widerstandslos festgenommen und sitzt wegen Totschlags in U-Haft.

Am Freitagmorgen wird er auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal dem Ermittlungsrichter vorgeführt.  

pol/lin

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare