In Geschwister-Scholl-Straße

Mit Messer! Junge (12) von fünf Jugendlichen ausgeraubt

+
Symbolfoto

Frankenthal - Ein zwölfjähriger Junge ist am frühen Sonntagabend in der Geschwister-Scholl-Straße unterwegs, als sich ihm plötzlich fünf Jugendliche in den Weg stellen...

Und das alles nur wegen fünf Euro!

Der Zwölfjährige ist gegen 18 Uhr zu Fuß in der Geschwister-Scholl-Straße unterwegs, als ihn fünf unbekannte Jugendliche ansprechen.

Unter vorgehaltenem Messer und mit Stöcken bedrohen sie ihn, wollen seine Tasche. Daraus nehmen sie sich das Geld und einen Kopfhörer.

Die Täter sollen im Alter zwischen 12 und 19 Jahren gewesen sein.

----------

Hinweise an Polizeiinspektion Frankenthal Tel.: 06233-313-0.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

BVB-Stürmer Aubameyang auch in Berlin nicht dabei

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

May und Macron vereinbaren schärferen Grenzschutz

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Vor dem „GroKo“-Votum: SPD befürchtet das Schlimmste

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

UN-Chef will neue Untersuchungen von Chemiewaffenangriffen in Syrien

Kommentare