Täter flüchten mit Geld

Duo sprengt Geldautomat in Commerzbankfiliale

+
Der Geldautomat wird komplett zerstört.

Frankenthal - In der Nacht zum Donnerstag haben sich zwei Unbekannte auf illegale Weise Geld beschafft. Dazu haben sie einen Geldautomaten der Commerzbank gesprengt:

Zwei Unbekannte betreten am Donnerstag (29. März) gegen 2:30 Uhr den Vorraum einer Filiale der Commerzbank in der westlichen Ringstraße. Dort sprengen sie einen Geldautomaten, der durch die Explosion vollständig zerstört wird! Die Beiden sammeln daraufhin das frei gewordene Bargeld ein und hauen vom Tatort ab. Wie viel die Ganoven erbeuten konnten, ist bisher noch unklar. 

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich bei der Kriminalpolizei Ludwigshafen unter ☎0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Frontalzusammenstoß: Autofahrerin (58) stirbt auf B272

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Vermisste Schwimmerin: Suchaktion wird fortgesetzt

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.