Explosionsgefahr

Gasaustritt: Frankenthaler Industriegebiet gesperrt!

+
Sperrung von Industriegebiet in Frankenthal (Symbolfoto)

Frankenthal - Nachdem bei Bauarbeiten im Bereich der Siemensstraße Gas ausgetreten ist, muss der Bereich weiträumig gesperrt werden! 

+++ UPDATE (13:47 Uhr): Wie die Stadt Frankenthal mitteilt, ist der Gasaustritt gestoppt. Die Gasleitung wurde entleert und der Verkehr wieder freigegeben werden. +++

Wie die Polizei mitteilt, tritt das Gas an einer Versorgungsleitung aus, die bei Erdarbeiten in der Industriestraße beschädigt wurde. An der betroffenen Stelle wird aktuell eine neue Tankstelle errichtet. Rund 15 Personen, die an der Baustelle gearbeitet haben, können unverletzt in Sicherheit gebracht werden. 

Der Bereich um das Frankenthaler Industriegebiet (Industrie- und Siemensstraße) wird weiträumig abgesperrt und ein Gefahrenbereich definiert. Laut Stadt Frankenthal besteht Explosionsgefahr.

Die Absperrung wird noch bis in die späten Nachmittagsstunden andauern. Der Bereich sollte umfahren werden. 

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter ☎ 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter ☎ 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

pol/kab 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare