25.000 Euro Schaden

Unbekannte brechen in Zoohandel ein

+
(Symbolbild)

Frankenthal - Gewaltsam steigen die Diebe in den Zoohandel ein, reißen die Alarmanlage aus der Wand und kappen die Stromzufuhr. Dann machen sie sich ganz in Ruhe am Tresor zu schaffen. 

Die Unbekannten schlugen in der Nacht zum Montag eine Scheibe des Zoohandels ein und verschafften sich so Zutritt zu den Geschäftsräumen in der Wormser Straße.  

Dort rissen sie die Alarmanlage aus der Wand und kappten die Stromzufuhr.

Ungestört verschafften sie sich so Zugang zum Tresor. Mit einem hohen, vierstelligen Geldbetrag entkamen die Diebe. Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 25.000 Euro belaufen.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Stauprognose fürs Wochenende

Stauprognose fürs Wochenende

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Drama auf Jahrmarkt: Sitze lösen sich aus Schaukel - 18-Jähriger stürzt in den Tod

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Flugbegleiter rät: Trinken Sie im Flugzeug keinen Kaffee

Angelina Jolie: So hat sich ihr Leben seit der Trennung von Brad Pitt verändert

Angelina Jolie: So hat sich ihr Leben seit der Trennung von Brad Pitt verändert

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Hilfe für Bauern: EU sitzt auf größtem Milchpulverberg seit 20 Jahren

Peinliche Niederlage für Trump: „Obamacare“ wird nicht ersatzlos gestrichen

Peinliche Niederlage für Trump: „Obamacare“ wird nicht ersatzlos gestrichen

Kommentare