Technischer Defekt

Teurer Brand: 150.000 Euro Schaden!

+
Am Dienstagabend bricht ein Brand in einem Mehrfamilienhaus aus. (Symbolbild)

Frankenthal - Am Dienstagabend bricht in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein Feuer aus. Dadurch entwickelt sich starker Rauch:

Um 18 Uhr fängt das Haus in der Lindenstraße Feuer. Durch die starke Rauchentwicklung erleiden drei Personen eine leichte Rauchgasvergiftung. Sie müssen im Krankenhaus behandelt werden.

Der Sachschaden am Gebäude beläuft sich auf 150.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt vor Ort und stellt fest, dass der Brand durch den technischen Defekt einer Kühl-/Gefrierkombination ausgebrochen sein muss. 

Die Beamten stellen keine Hinweise auf fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln fest.

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Trotz Feuers eröffnet Europa-Park Rust wieder – ARD-Liveshow mit Mross findet statt

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Brand einer Lagerhalle – 40.000 Euro Schaden 

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Um Bruder zu ,helfen': Schwester (14) geht auf Polizei los!

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Wanderfalken schlüpfen in stillgelegtem BASF-Rohr

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Tote Wormser-Falken: Heidelberger Naturschutzwart besorgt!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.