Im Albrecht-Dürer-Ring

Mit über 1 Promille: Frau baut Unfall in Frankenthal

+
Eine betrunkene Fahrerin baut in Frankenthal einen Unfall. (Symbolfoto)

Frankenthal - Eine betrunkene Fahrerin baut einen Unfall, bei dem sie mehrere Autos beschädigt. Statt auf die Polizei zu warten, haut sie allerdings ab:

In der Nacht von Samstag (13. Oktober) auf Sonntag (14. Oktober) alarmiert ein Zeuge die Polizei. Er hat nämlich einen Unfall im der Albrecht-Dürer-Ring beobachtet. 

Die Fahrerin eines BMW Mini kracht dort gegen einen Skoda, der auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkt. Durch die Wucht des Aufpralls wird das getroffene Auto zudem noch gegen einen BMW geschleudert, der dahinter steht. Der Schaden beträgt etwa 18.000 Euro.

Die Fahrerin des BMW-Mini haut danach einfach zu Fuß ab! Sie stellt sich allerdings noch während der Unfallaufnahme der Polizei. Die Beamten entdecken auch sofort die Ursache für den Crash – Alkohol. Bei einem Test hat die Fahrerin einen Promillewert von 1,25.

Ihr werden eine Blutprobe und der Führerschein abgenommen. Gegen die Fahrerin wird nun wegen des Verdachtes der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare