Kontrolle auf A61

Völlig ungesichert! 25.000 Kilo Cola-Dosen auf Lkw

+
Die ungesicherten Dosen auf der Ladefläche.

Frankenthal – Da hat die aufmerksame Polizei möglicherweise eine ‚Blechlawine‘ verhindert! Denn bei einer Kontrolle auf der A61 entdecken die Beamten 25 Tonnen ungesicherte Cola-Dosen.

Hat die Polizei da (einmal mehr) eine ‚rollende Zeitbombe‘ entschärft?

Zumindest erwischen die Beamten der Zentralen Verkehrsdienste des Polizeipräsidiums Rheinpfalz am Dienstag gegen 15:45 Uhr bei ihrer Schwerverkehrskontrolle auf der A61 einen Lkw mit 25.000 Kilo völlig ungesicherten Cola-Dosen!

Die Euro-Paletten sind lediglich mit Folie umwickelt auf dem Sattelauflieger abgestellt. Außerdem befindet sich der Sattelauflieger in schlechtem Zustand, sind mehrere Spriegel (die Konstruktion für Latten unter der Lkw-Plane) kaputt, die entsprechenden Aufnahmen beschädigt.

Als ob das noch nicht genug wäre, ist der Lkw auch noch einige Zentimeter höher als die zulässigen vier Meter!

Logische Folge: Der belgische Brummi-Fahrer muss jetzt eine Sicherheitsleistung von 115 Euro berappen, sein luxemburgischer Fahrzeughalter mit 1.500 Euro das zehnfache – plus die Kosten der Umlade-Aktion.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Wegen Taubenkot: Polizei sperrt Bismarckstraße!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Mann in Unterhose gibt Polizei Rätsel auf!

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Ein Wildschwein – drei Unfälle! 

Kommentare